Newsletter Pfarre Inzing, 12.12.2014

mail

Pfarre Inzing

Newsletter
der Pfarre Inzing

Newsletter 21. Juni 2018

Liebe/er Besucher,

Die Pfarre St. Petrus, Inzing, informiert über folgendes:

 

1.) Hinweis zum verspäteten Pfarrbrief

2.) Bußandacht, 18.12.2014, 19.00

3.) Kindermette und "Inzinger Kinderadvent", 24.12.2014, 17.00

4.) Sternenkinder-Gedenkgottesdienst, 28.12.2014, 9.00

5.) Kirchenkrippe: Suche nach Freiwilligen

6.) Gebetsinitiative wg. 40 Jahre Fristenlösung, 25. bis 31.12.2014

__________________________________________________________

ad 1)

Der aktuelle Pfarrbrief hat sich leider sehr verspätet. Die beauftragte Druckerei hatte Probleme mit dem Druck und konnte so nicht fristgerecht liefern. Leider sind dadurch einige Ankündigungen und Termine nicht mehr akutell. Das bedauern wir sehr und bitte herzlich um euer Verständnis!

 

ad 2)

Zur Bußandacht, am Donnerstag, den 18.12.2014, um 19.00 in der Pfarrkirche, laden wir herzlich ein. Anschließend gibt es die Gelegenheit zur persönlichen Beichte.

 

ad 3)

Alle Kinder und Familien sind herzlich zur Kindermette, am 24.12.2014, um 17.00 Uhr, in der Kirche eingeladen.

Alle Kinder, die am "Inzinger Kinderadvent" teilgenommen haben, können dort ihre beklebten und bemalten Herzen mitnehmen. Es gibt im Rahmen der Krippenandacht die Gelegenheit, die Herzen dem Christkindl zu bringen.

Wenn jemand noch teilnehmen möchte: Im Eingangsbereich der Kirche hängen dazu Informationen und die Zettel der 1. und 2. Woche. Die neuen Blätter werden an den Wochenendgottesdiensten verteilt.

Auch zur Christmette, um 23.00 Uhr, laden wir herzlich ein!

 

ad 4)

Am Sonntag, den 28.12.2014, 9.00 Uhr, findet zum zweitenmal der Gedenkgottesdienst für Sternenkinder statt. Dazu besteht für direkt und indirekt Betroffene wieder die Gelegenheit, vor der Messe ein Teelicht für das verstorbene Kind anzuzünden.

 

ad 5)

Kirchenkrippe: Suche nach Freiwilligen

Vom 3.1. bis 1.2.2015 besteht jeden Samstag und Sonntag, von 14.00 bis 17.00 Uhr, die Möglichkeit, die Kirchenkrippe zu besichtigen. Die Kirche bleibt in diesem Zeitraum offen. Darum suchen wir dringend Freiwillige, die eine Stunde anwesend sind. Eine Liste zum Eintragen liegt beim Schriftenstand in der Kirche auf. Man kann sich auch gerne im Pfarrbüro melden.

 

ad 6)

Anlässlich 40 Jahre Fristenlösung gibt es eine österreichweite Gebetsinitiative vom 25. bis 31.12.2014. Es wäre erfreulich, wenn sich viele daran beteiligen würden!

Nähere Informationen unter: www.lebenskonferenz.at

 

--
www.pfarre-inzing.at | E-Mailmessage
--